Ueber-Mich-01Ueber-Mich-02

 

Mein Werdegang

- Ehrenmitglied Homöopathieverband Schweiz HVS, 2016

- Berater im Beratungsteam KOMETIAN-Projekt, 2013-2015,  Fachbeirat ab 2015

- Feldversuche Homöopathie in der Imkerei bei Varroabefall und Sauerbrut 2013

- Fachleiter Arbeitsgruppe Homöopathie im Stall, LwZ SG-Flawil, 2013-2015

- Fachreferent an Symposien: Homöopathie bei Pflanzen und Tieren, 2005-2013

- Mitglied im Homöopathie Verband Schweiz HVS

- EMR, EGK, ASCA geprüft, Krankenkassen anerkannt (Zusatzversicherungen)

- Weiterbildung: Homöopathie im Alter und in der Sterbebegleitung ab 2010

- Aus- und regelmässige Weiterbildung in klassischer Homöopathie im In- und Ausland u. a. bei W. Daems, A. Voegeli, 0. Eichelberger, G. Risch, H. Pfeiffer, M. S. Jus, C. Dietrich, M. Bär, H.J. Hée, M. Righetti, Y. Laborde, R. Methner, B. Möller, A. Rohrer, N. Winter, J. Albrecht, R. Hinderer, M. Teut, P. Minder

- Referent am 1. Schweiz. Kongress für Tierärzte und Tierheilpraktiker, Olten 2011

- Besuch Vetvice Kuhsignaltraining 2010, Flawil

- Seminarleiter: Boger GA - Repertorisation im Stall, 2009 und 2010, für Fachleute

- Teilnahme an Symposien Integrative Onkologie, Kantonsspital St. Gallen, 2009 und 2011

- Fortbildung: Homöopathie zur Behandlung geriatrischer Patienten 2008, 2011

- Verfasser des Impfkodex für Verbände der Komplementärmedizin

- Mitwirkung in verschiedenen Gremien der Initiative „Ja zur Komplementärmedizin

- Referent am Bogerforum, Karlsruhe 2015, Thema Boger GA im Stall

- Grundausbildung, Interdisziplinäre Ethik im Gesundheitswesen, Dialog/Ethik, 2000

- Feldversuche Homöopathie im Obstbau und in der Imkerei seit 2000

- Referent für Vorträge und Kurse Homöopathie in der Familie seit 1992

- Kursleiter und Beratertätigkeit, Homöopathie im Stall seit 1992

- Homöopath für Menschen, in eigener Praxis seit 1991

- Eigene Drogerie in Schönengrund (Appenzellerland, Schweiz) von 1976 - 1992

Go to